Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2012 angezeigt.

ECOenVogue

Die ECOenVOGUE befindet sich gerade auf den letzten Metern zur dritten Ausgabe. Um den 5ten Juni herum werden wir online gehen, diesmal unter anderem mit den Themen Bio-Deos, Sommermake-up und Naturdüfte. Deswegen ist es hier leider etwas ruhiger, aber wir hatten einen interessanten Workshop mit der Kosmetik von Living Nature, auch darüber berichten wir. Bis dahin immer schön an den Sonnenschutz denken und auf meinen nächsten Post warten ;)

http://www.eco-en-vogue.de/

Uns gibt es auch auf Facebook! 

https://www.facebook.com/pages/ECOenVOGUE/193198184108579

Macht sauber!

Immer wieder sehe ich bei meinen Kundinnen, dass sie für gutes Geld Seren, tolle Cremes, wunderbare Pflegeprodukte kaufen, aber nicht den gewünschten Erfolg haben. Denn bei der Reinigung wird gespart. Vielleicht nicht an Geld, aber an Zeit. Dabei ist Reinigen die Basis. Ohne Reinigung wird die Haut nicht strahlen. Da hilft alles nichts. Also abends erstmal Abschminken. Bitte nicht mit diesen parfümierten Tüchern, zur Not ja, aber am besten mit einer milden Reinigungsmilch oder einer cremigen Seife. Die Tücher haben oft viele chemische Inhaltsstoffe, wie Alkohol oder Konservierungsmittel, die zu Reizungen führen können. Erst NACHDEM die Schminke weg ist, kommt erst das eigentliche Reinigen. Ob mit Peelingkörnchen, Fruchtsäuren, einem Gel oder einer Lotion hängt von eurem Hauttyp ab. Es gibt auch Wässer, z.B. von Nuxe oder Absolution, die man nicht abspülen muss und die doch gut reinigen. Die sogenannte 'Miscellaire' Technik funktioniert, indem sich wie bei negativ und positiv g…