Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April, 2011 angezeigt.

Zeigt her eure Füße

Ein kleines Re-Post. Ich habe schon die ersten offenen High Heels gesichtet. Daher schon mal was für die Füße. Hände kommen dann demnächst nochmal. Feilen, Polieren, Lackieren.


Immer wieder haben mich in den letzten Tagen Kundinnen nach Feilen für ihre Hornhaut gefragt. Eine kurze Erklärung, warum man damit NICHT arbeiten sollte: Hornhaut ist ein natürlicher Schutz des Körpers bei Beanspruchung. Und mit einer Feile, die über die trockene Haut raspelt, BEANSPRUCHT man die Haut übermäßig. Hm. Was wird dann wohl die Folge sein? Genau. Mehr Hornhaut statt weniger....Also, für hübsch weiche Füße bitte auf der vom Baden oder Duschen aufgeweichten (!!!!!) Haut  einen feinen Bimsstein verwenden, oder ein Peeling mit Salz und Öl. Damit kann man auch gleich der Nagelhaut an den Zehen zu Leibe rücken. Ansonsten beim Abtrocknen saaaaaaanft die Nagelhaut mit dem Handtuch lösen. Wenn sie zu fest an der Nagelplatte sitzt, Nagelhautentferner benutzen und auch wieder vorsichtig mit einem Rosenhol…

Sonne!

Kleiner Tipp zum Thema Sonnenschutz:

Lippen nicht vergessen! Ein Lippenbalsam mit Lichtschutzfaktor ist bei mir im Sommer immer am Start, seit ich eine, ohne Quatsch, SOMMERSPROSSE auf der Unterlippe habe. Die wird auch gut beobachtet, ob da nicht mehr draus wird. Und der Sonnenschutzstift geht auch für die Ohren, die gerne ignoriert werden.
Für den Rest des Körpers gilt: Sonnencreme reichlich auftragen. Denn wenn ihr zuwenig Creme oder Lotion verwendet, ist der Schutz lückenhaft. Wir sprechen hier von 2-3 Teelöffel pro Arm inklusive Schulter, nur mal als Beispiel. Auf die sogenannten Sonnenterassen wie Nase, Dekolltee und auch auf die Hände achten, diese Teile sind besonders exponiert und brauchen einen höheren Schutz. Ich bekomme auch gerne Sonnenbrand auf den Fußrücken, beim Fahrradfahren passiert das schnell, auch beim Sitzen im Biergarten brennt die Sonne senkrecht auf die Füße! Im Gesicht verwende ich am liebsten Mineralpuder als Make-up, da ist ein Schutzfaktor von mindestens 2…

Peeling2

http://www.dgskincare.com/index.cfm?&CFID=4238333&CFTOKEN=a78949ed4186a7f3-2486CD82-BEAF-881E-E66E16AEDC0E2A36

Bin grade süchtig nach dr dennis gross Alpha Beta Peel Extra Strength. Pads getränkt mit 6 verschiedenen Fruchtsäuren und danach ein Neutralisator, der Retinol enthält und den Collagenaufbau fördeert. Das natürlich erst nach einer Zeit regelmäßiger Anwendung. Der Soforteffekt ist ein klares, verfeinertes Hautbild. Auf Dauer regulieren sich Akne, Pigmentstörungen und auch trockene Haut verbessert sich. Und es geht schnell. 3 Minuten und fertig.

Neu sind die Glow Pads, Selbstbräunertücher mit eingebautem Peeling und Vitamin D. Testbericht folgt demnächst!